Antoine GUYOMARD

Antoine Guyomard ist in Paris als Rechtsanwalt (Avocat à la cour) zugelassen. Er erwarb an der Universität Paris IX Dauphine den Master II im Wirtschaftsrecht und am King’s College in London einen LL.M. im internationalen Wirtschaftsrecht. Nachdem er zwei Jahre in der Projektabteilung (Finanzen & Infrastruktur) einer internationalen französischen Wirtschaftskanzlei tätig war, stieß er im Jahre 2019 zu der Kanzlei Ravetto Associés.

Im Energiesektor berät Antoine Projektentwickler, Industrieunternehmen, Investoren und Banken im Zusammenhang mit der Projektentwicklung und mit Projektfinanzierungen. Es ist insbesondere tätig auf dem Gebiet der erneuerbaren Energien (insbesondere Wind, Photovoltaik, Biomasse, Geothermie). Seine Tätigkeiten umfassen außerdem die Begleitung von Erwerbs- und Verkaufsprozessen: hierbei führt er rechtliche Prüfungen (Due Diligences) durch und gestaltet und verhandelt die entsprechenden Vertragswerke.

Im Verlag LexisNexis arbeitete er an der Verfassung der Kommentare zum Buch VI des Energiegesetzbuchs 2019 mit.

Mail : antoine.guyomard@ravetto-avocats.com

Tél. : +33 (0)1 80 48 12 60

In